Soziale verantwortung von unternehmen

Compose Advanced Solutions legt großen Wert darauf, heute bereits an morgen zu denken. Nicht nur, was Know-how und Innovation betrifft, sondern gerade auch im Bereich der Nachhaltigkeit. Compose hält sich strikt an die OECD-Richtlinien. Zu diesem Zweck nimmt Compose seine Verantwortung auf transparente Weise wahr.

Compose hantiert bei allen unternehmerischen Entscheidungen nicht nur seine Rendite im Blick, sondern auch die Umwelt, gesellschaftliche Belange im Allgemeinen und das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter im Besonderen. Um diesem Bestreben Ausdruck zu verleihen, erstellt Compose jedes Jahr einen Nachhaltigkeitsbericht.

Was die Reduzierung des CO2-Ausstoßes auf unserem Planeten betrifft, arbeitet Compose aktiv daran, das Bewusstsein
in dieser Hinsicht zu schärfen. In diesem Zusammenhang hat Compose es sich zum Ziel gesetzt, Niveau 5 der
CO2-Messlatte
zu erreichen und zu halten. Zu diesem Zweck prüft Compose jedes Jahr, wie dieser Ausstoß reduziert werden kann.

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass Compose jedes Jahr bis zum 30. Juni des laufenden Kalenderjahres folgende Aktionen betreibt:

  • Überprüfung und, soweit erforderlich, Verschärfung des Verhaltenskodex.
  • Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts, der die oben genannten Punkte behandelt.
  • Jährliche Aktualisierung und, soweit erforderlich, Anpassung der CO2-Messlatte.

Die Normen und Werte von Compose (Compliance Rules) sind in einem Verhaltenskodex formuliert. Dieser Verhaltenskodex ist für alle Mitarbeiter von Compose einsehbar.